Waldkauz Briefmarke

Die Entstehungsgeschichte der Waldkauz Briefmarke

Entstehung der Briefmarke

Im Auftrag der Schweizer Post hat die Illustratorin Sonja Burger die Serie "Nachtaktive Tiere" entworfen. Es freute mich, dass die Post mir die Gelegenheit gab, während der Entwurfsphase aktiv mitzuwirken. So durfte ich die ersten Skizzen begutachten und Änderungen anbringen, welche dann Umgesetzt wurden. Anschliessend wurde die Reinzeichnung erstellt und digital weiter verarbeitet. Die Marke ist schliesslich am 12.05.2016 bei der Schweizerischen Post erschienen.

Erster Entwurf von Sonja Burger mit Bleistift. Die Skizze durfte ich für die Schweizerische Post als Fachmann begutachten und Anpassungen anbringen.

Illustration von Sonja Burger © Die Schweizerische Post AG









Die Skizze wurde auf Grund meiner Anpassungen optimiert und überarbeitet. So wurden zum Beispiel die Form der Hand- und Armschwingen verbessert und die Länge der Beine angepasst.

Illustration von Sonja Burger © Die Schweizerische Post AG









Als nächstes wurde die Skizze koloriert und am Computer weiter verarbeitet

Illustration von Sonja Burger © Die Schweizerische Post AG









Illustration von Sonja Burger © Die Schweizerische Post AG









Illustration von Sonja Burger © Die Schweizerische Post AG

In der Lupe 2/16 der Schweizerischen Post wurde ein Interview mit der Illustratorin Sonja Burger publiziert. Die Gestalterin der Briefmarken-Serie «Nachtaktive Tiere» gewährt einen exklusiven Einblick in ihre Arbeit.